Trauernde benötigen viel Zeit um die Trauer zu verarbeiten. Eine Trauerreise bietet Ihnen eine Möglichkeit, einen wichtigen Schritt in Ihrem Trauerprozess zu gehen.

Trauern und Urlaub in der Natur

landschaft huegel
Für die Trauerverarbeitung ist es wesentlich, den Verlust zu akzeptieren und die Gefühle der Trauer zuzulassen. Dabei kann Ihnen der Erfahrungsaustausch helfen - auf einer Reise mit Menschen die ähnliches erlebt haben.

Individuell trauern und leben

Sonnenuntergang
Gönnen Sie sich interessante Begegnungen und Unternehmungen im Kreise Gleichgesinnter. Finden Sie Abwechslung zu Ihrem Traueralltag. Hören, fühlen, schmecken und sehen Sie Neues - mit all Ihren Sinnen.

Trauern mit Neugier

Martin Saes – Freiheit des Kolibri
Wie funktionieren An- und Abreise und welche Art Unterkunft gibt es?
Die An- und Abreise gestalten unsere Gäste in der Regel selbst. Selbstverständlich sind wir Ihnen gerne bei der Organisation Ihrer Reise behilflich. Die Unterkunft wird generell auf der Basis der Halbpension gebucht.

Trauern in Gedanken sein

Martin Saes – Freiheit auf Gipfeln
Wer kann teilnehmen?
Unser Angebot richtet sich an Menschen, die einen schweren Verlust erlitten haben oder sich von Lebensplänen verabschieden mussten. Sie nehmen Ihre Trauer ernst und wollen sich dem Thema stellen. Alles findet seinen Raum und hat seinen Platz in der gemeinsamen Zeit.
Für weitere Informationen kontaktieren Sie: Martin Saes, Tel.: 0173-516-4207 oder E-Mail: martin@martin-saes.com
Sie fühlen sich vielleicht manchmal allein gelassen und isoliert? Die schnell gewachsene Zusammengehörigkeit mit anderen Menschen auf einer Trauerreise, kann Ihnen ein Gemeinschaftsgefühl zurückgeben. So fühlen Sie sich aufgehoben und verstanden.

Gelassen trauern

bridge-2377118_1920
Gemeinsam mit Gleichgesinnten im Urlaub ist es einfacher, die Trauer zu verarbeiten. Tun Sie etwas für Ihren Geist, für Ihren Körper; erreichen Sie Entspannung und Wohlbefinden.

Trauern mit guten Erinnerungen

Köln Panorama
Wie wird die Reise gestaltet?
Die Reisen dauern eine Woche und finden in kleinen Gruppen (max. 18 Personen) statt. Wir bieten Ihnen Angebote zur Trauerverarbeitung, persönliche Gespräche sowie Ausflüge und Zeit zur freien Verfügung.

Trauern und Schönheit

Schmetterling
Wohin geht die Reise?
Die Reisen gehen in eine ruhige, entspannte Atmosphäre statt, außerhalb der sonstigen Hektik und Unruhe des Alltags. Wir suchen häufig Ziele, die Natur, Ruhe, aber auch Kultur und Stadtleben miteinander verbinden. In der Regel finden die Reisen in einem nahen Umfeld von Köln statt, mit einer maximalen Fahrzeit von ca. 2-3 Stunden.

Trauern in der Sonne

Martin Saes – Freiheit über den Wolken